Skip to content
Kostenloser Versand ab 25€ 📦 Über 100.000 Kunden 🚚 1-2 Tage Lieferzeit
📦 Kostenloser Versand ab 25€ ✔️ Kaufe jetzt ein!
Wildlederreinigung mit Wildlederbürste

Textil- & Lederreinigungstipps: So entfernst du Kugelschreiberflecken aus Leder und Textilien

Kugelschreiberflecken auf Lederprodukten können für jeden, der dieses edle Material schätzt, eine wahre Herausforderung darstellen. Hierbei ist es vollkommen egal, ob es sich um einen teuren Ledersessel, eine Handtasche oder sogar Schuhe handelt. Kuli-Flecken können die Freude an deinen Lederstücken trüben.

Doch keine Sorge, im anschließenden Ratgeber werden wir dir in einzelnen Schritten erklären, wie du Kugelschreiberflecken aus den verschiedenen Lederarten sowie aus Textilien sanft und effektiv entfernen kannst. Egal, ob es sich um glattes Leder, Wildleder oder Nubuk handelt: Wir haben die Lösungen für dich!

Kugelschreiberflecken aus Glattleder entfernen

Der erste Schlüssel zum Erfolg bei der Entfernung von Kugelschreiberflecken aus Glattleder ist schnelles Handeln. Dies bedeutet: Sobald du den Fleck bemerkt hast, solltest du dir ein sauberes Tuch oder Papiertuch schnappen und die überschüssige Tinte durch sanftes Tupfen entfernen. Reiben darfst du hingegen nicht, da du die Tinte nur weiter in das Leder einarbeiten würdest. Anschließend geht es an die Tiefenreinigung. Um den Kuli-Fleck aus dem Material zu entfernen und dem Leder im Anschluss die notwendige Pflege zukommen zu lassen, benötigst du das folgende Equipment:

  • Isopropylalkohol mit mindestens 70 % Reinheit
  • Wattebausch oder weiches Baumwolltuch
  • Lederreiniger & Lederpflege
Schritt 1: Flecken entfernen Tauche den Wattebausch oder das Baumwolltuch in den Isopropylalkohol und tupfe ihn vorsichtig auf den Kugelschreiberfleck. Beginne dabei an den äußeren Rändern des Flecks und arbeite dich langsam nach innen vor. Der Alkohol wird die Tinte allmählich lösen. Damit das Leder nicht beschädigt wird, solltest du darauf achten, nicht zu starke Reibung auszuüben.

Schritt 2: Reinigung & Pflege

Nachdem du den Fleck entfernt hast, reinigst du die behandelte Stelle mit einem speziellen Lederreiniger. Jedoch solltest du nicht jeden Reiniger an deine wertvollen Lederprodukte lassen. Achte darauf, dass das Produkt frei von chemischen Stoffen ist, die das Material unnötig angreifen würden. Entscheide dich lieber für einen nachhaltigen Reiniger, der mithilfe von natürlichen Inhaltsstoffen dein Leder von Verschmutzungen befreit.

Lederreiniger, Lederpflege, Bürste, Schwamm im Set von Emma Grün

Der Premium Lederreiniger von Emma Grün erledigt dies mit Bravour und versorgt den Werkstoff obendrein mit Nährstoffen. Dadurch bleibt das Leder elastisch und behält seine natürliche Ausstrahlung.

Schritt 3: Leder trocknen lassen

Jetzt lässt du das gereinigte Leder an der Luft trocknen. Um ein Austrocknen zu verhindern, solltest du eine direkte Sonneneinstrahlung oder Hitzequellen vermeiden.

Schritt 4: Lederpflege

Nach dem Trocknen ist es ratsam, das Material mit einem hochwertigen Lederpflegeprodukt wie dem Lederpflegebalsam von Emma Grün zu behandeln. Dies hilft dabei, das Leder geschmeidig zu halten und es vor zukünftigen Flecken zu schützen.

Kugelschreiberflecken aus Wildleder und Nubuk entfernen

Du liebst die luxuriöse Textur und den rustikalen Charme von Wildleder und Nubuk, aber ein unerwünschter Kugelschreiberfleck hat sich auf dein Lieblingsstück geschlichen? Ärgere dich nicht. Denn mit der richtigen Vorgehensweise lassen sich auch aus empfindlichem Wildleder hartnäckige Flecken sicher und effektiv entfernen. Wie du dabei vorgehen solltest, erfährst du in der folgenden Anleitung.

Schritt 1: Überschüssige Tinte entfernen

Gleich wie bei Glattleder solltest du die überschüssige Tinte mithilfe eines sauberen Tuchs aufsaugen. Auch hier ist Reiben ein No-Go, da die Tinte dadurch nur tiefer in den Werkstoff eingearbeitet wird.

Schritt 2: Fleck abbürsten

Um den getrockneten Fleck sanft zu entfernen, verwendest du am besten eine Wildlederbürste. Damit das Nubuk- oder Wildleder nicht beschädigt wird, empfehlen wir dir in Richtung der Naturfaser zu bürsten. Du wirst sehen, wie sich der Fleck allmählich auflöst.

Schritt 3: Fleckentferner

Bei hartnäckigen Flecken kann ein Fleckentferner, der für die Reinigung von Wildleder und Nubuk geeignet ist, hilfreich sein. Der Premium Lederreiniger von Emma Grün eignet sich für alle Lederarten und ist aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe nicht nur sanft zum Material, sondern entfernt ebenfalls hartnäckige Flecken. Trage ihn gemäß den Anweisungen auf das Naturmaterial auf, lasse ihn trocknen und bürste ihn vorsichtig in Richtung der Naturfasern aus.

Schritt 5: Imprägnieren

Nach der Reinigung ist es ratsam, einen Schutz wie das Imprägnierspray von Emma Grün aufzutragen. Natürliche Inhaltsstoffe wie Zuckersäure simulieren einen Lotuseffekt, der dein Leder vor Nässe und zukünftigen Flecken schützt. Ein weiterer Vorteil, wenn du auf aggressive Mittel verzichtest, ist, dass die Poren des Naturmaterials nicht verstopft werden und das Material trotz der Schutzschicht atmen kann. Die angenehme Haptik sowie die natürliche Optik deines Leders werden dadurch in Perfektion bewahrt.

Kugelschreiber aus Kleidungsstücken entfernen: 5 Hausmittel, die Kuli-Flecken an den Kragen gehen

Du hast sicher schon einmal erlebt, wie ärgerlich es sein kann, wenn ein Kugelschreiber ausläuft und unschöne Flecken auf deinen Klamotten hinterlässt. Bevor du dich von deinen Lieblingsstücken trennst, haben wir eine gute Neuigkeit für dich. Denn es gibt verschiedene Hausmittel, die Kugelschreiberflecken an den Kragen gehen können. Die folgenden Methoden sind aber nicht nur effizient, sondern auch umweltfreundlich und schonend zu deinen Textilien.

  • Haarspray: Haarspray ist ein wahres Multitalent, wenn es darum geht, Kugelschreiberflecken zu bekämpfen. Sprühe das Haarspray großzügig auf den Fleck auf, lasse es ein paar Minuten einwirken und tupfe es dann vorsichtig mit einem sauberen Tuch ab. Der Alkohol im Haarspray hilft dabei, die Tinte zu lösen.
  • Zahnpasta: Ja, du hast richtig gelesen! Das Zahnpflegemittel kann auch bei Kugelschreiberflecken helfen. Geeignet ist dieses Hausmittel vor allem für weiße Stoffe. Trage eine kleine Menge weißer, nicht gelber Zahnpasta auf den Fleck auf, arbeite die Paste mit einer Zahnbürste sanft in die zu behandelnde Fläche ein und wasche das Kleidungsstück im Anschluss aus.
  • Milch: Milch ist ein weiteres erstaunliches Hausmittel gegen Kugelschreiberflecken. Tauche den befleckten Bereich in Milch, lasse ihn etwa eine Stunde einweichen und wasche dann das Kleidungsstück wie gewohnt.
Halbvolle Milchflasche, die am Fenster auf Fliesenboden steht Bildquelle: Pexels
  • Essig und Wasser: Eine Mischung aus Essig und Wasser kann bei vielen Flecken, einschließlich Kugelschreiberflecken, Wunder bewirken. Für ein zufriedenstellendes Resultat präparierst du dir eine Lösung aus Essig und Wasser (1:1), trägst die Mixtur auf die zu behandelnde Fläche auf und lässt alles kurz einwirken. Im Anschluss solltest du dein Kleidungsstück mit der Hand oder in der Waschmaschine waschen.
  • Rasierschaum: Rasierschaum ist eine weitere überraschend effektive Methode. Trage eine kleine Menge Rasierschaum auf den Tintenfleck auf, lass ihn einige Minuten einwirken und bearbeite ihn danach vorsichtig mit einem sauberen Tuch oder einer Zahnbürste. Nach einem anschließenden Waschgang sollte der Fleck dann verschwunden sein.

Emma Grün Tipp: Bei jeder Art von Behandlung solltest du daran denken, dass jedes Material auf die verschiedenen Hausmittel unterschiedlich reagieren kann. Teste das jeweilige Mittelchen daher zunächst an einer unauffälligen Stelle. Somit stellst du sicher, dass dein Kleidungsstück keinen Schaden nimmt.

Fazit

Das Entfernen von Kugelschreiberflecken aus Leder und Textilien kann eine knifflige Aufgabe sein. Mit den richtigen Methoden und ein wenig Geduld ist es jedoch möglich, die ärgerlichen Flecken effektiv zu entfernen und deine Lieblingsstücke wieder in einen tadellosen Zustand zu versetzen.

FAQ: Fragen & Antworten

Wie entfernt man Kugelschreiberflecken aus Glattleder?

Um Kugelschreiberflecken aus Glattleder zu entfernen, eignet sich Isopropylalkohol. Für ein perfektes Resultat tupft man die überschüssige Tinte mit einem Tuch ab, trägt den Alkohol auf und reinigt das Leder im Anschluss mit einem natürlichen Lederreiniger. Damit das Material nicht austrocknet, sollte es zum Schluss noch mit einer nährenden Emulsion oder einem Wachs behandelt werden.

Wie behandelt man Kugelschreiberflecken auf Wildleder und Nubuk?

Um Tintenflecken aus Wildleder oder Nubuk zu entfernen, ist ein sofortiges Handeln wichtig. Tupfe den Fleck ab, lasse das Wildleder trocknen und bürste ihn sanft mit einer Wildlederbürste aus. Bei Bedarf kann ein spezieller Fleckentferner verwendet werden.

Welche Hausmittel eignen sich zur Entfernung von Kugelschreiberflecken auf Textilien?

Hausmittel wie Haarspray, Zahnpasta, Milch, Essig oder Rasierschaum eigne sich hervorragend für die Entfernung von Kugelschreiberflecken auf Textilien. Damit empfindliche Materialien nicht beschädigt werden, sollte das jeweilige Hausmittel jedoch zuvor an einer unauffälligen Stelle getestet werden.

Sollte man bei hartnäckigen Kugelschreiberflecken einen Profi beauftragen?

In den meisten Fällen können Kugelschreiberflecken zu Hause entfernt werden. Handelt es sich um wertvolle Kleidungsstücke, kann es ratsam sein, einen Fachmann zu konsultieren.

Wie lassen sich Kugelschreiberflecken verhindern?

Um unschöne Kuli-Flecken zu verhindern, sollten Kugelschreiber immer in verschließbaren Etuis transportiert werden.

Quellen

1. Fleckenentfernung: So werden Sie Kugelschreiberflecken los – www.brigitte.de

2. Fleckenentfernung auf Leder – www.leder-info.de

3. Textilien: Fleckenentfernung – www.haushaltstipps.net

4. Fleckenlexikon: Kugelschreiberflecken entfernen – www.frag-Mutti.de

5. Kugelschreiberflecken entfernen – www.flecken-entfernen.info/kugelschreiberflecken-entfernen/

  • Original price
    Original price
    Current price
    Original price
    Original price
    Current price
    Sold out
  • Previous article Muffige Gerüche aus der Wohnung entfernen: Ursachen und Gegenmaßnahmen für ein gesundes Raumklima
    Next article Schimmelbefall auf Leder: Ursachen & Tipps, wie du einen Befall unter Kontrolle bekommst

    Danke für Deinen Besuch!

    Emma Grün steht für Pflege- und Reinigungsprodukte wie zu Oma's Zeiten: Natürlich und Chemikalienfrei. Damit wollen wir die Welt nachhaltiger machen. Haushalt für Haushalt. Schau doch vorbei!
    Produkte ansehen