Zu Inhalt springen
Kostenloser Versand ab 25€ 📦 Über 100.000 Kunden 🚚 1-2 Tage Lieferzeit
📦 Kostenloser Versand ab 25€ ✔️ Kaufe jetzt ein!

Premium Holzwachs 500 ml, Möbelpflege mit Bienenwachs für alle Hölzer

85 Bewertungen
Ursprünglicher Preis €16,95
Ursprünglicher Preis €33,90
€16,95
€16,95
Aktueller Preis €16,95
500.0 ml | €33,90 / l
inkl. MwSt.
Mengenvorteile: 1 x Möbelpflege Wachs
€33,90 / 1 l
€29,95 / 1 l
(12% Ersparnis)

60 Tage
Geld zurück

Kostenloser
Versand ab 25€

📦 Kostenlose Lieferung in 1-2 Tagen ab 25€

🔄 Kostenlose Retoure & 365 Tage Bestpreisgarantie

FAQ: Antworten auf häufige Fragen

🪑 Perfekt für Holz & Möbel

💪 Stärkt & nährt das Holz von Innen

🌿 Frei von Silikonen

👍 Made in Germany

 

    Du kennst uns vielleicht aus

    Kostenlose 1-2 Tage Lieferung

    ab 25€ Bestellwert

    Profi-Produkte

    in Deutschland entwickelt

    Zufriedenheitsgarantie

    Bei Unzufriedenheit: Geld zurück

    Das Problem

    Naturholz ist ein natürliches Material, was spezieller Pflege bedarf. Damit es seine Natürlichkeit bewahren kann und seine wunderschöne Ausstrahlung nicht verliert, muss es vor dem Austrocknen geschützt werden und gleichzeitig atmen können. Herkömmliche Pflegeprodukte beinhalten oftmals chemische Inhaltsstoffe wie Silikone, Säuren und umweltschädliche Lösungsmittel. Anstatt das natürliche Material bis in die tiefsten Schichten zu pflegen, setzen sie sich an der Holzoberfläche fest und bilden eine Schicht, die dem Holz schlichtweg die Luft zum Atmen nimmt. Das Ende vom Lied: Das Holz trocknet aus, bildet Risse und verblasst.

    Die Lösung

    Das farblose Holzwachs von Emma Grün ist vollgepackt mit nachhaltigen Inhaltsstoffen. Es pflegt und nährt deine Holz- und Antikmöbel mit natürlichem Wollwachs und Beeswax bis in die untersten Schichten, lässt das Naturmaterial atmen und versorgt es mit allem, was es für eine wunderschöne Ausstrahlung braucht. Zusätzlich wirkt es schmutzabweisend und farbauffrischend. Verblassende Farben und rissige Materialstrukturen haben keine Chance. Das Resultat: Wunderschöne Holzmöbel, die mit ihrer natürlichen und edlen Maserung die Blicke des Betrachters auf sich ziehen.

    Geeignet ist die Beeswax-Möbelpflege für folgende Oberflächen:

    • Holzschränke
    • Holzstühle
    • Holzkommoden
    • Holztische
    • Antikmöbel
    • Ledermöbel aus Glattleder
    • Kunststoffoberflächen

    Anwendung & Weitere Informationen

    Anwendung & Weitere Informationen

    Anwendung: Die natürliche Holzpflege von Emma Grün hilft dabei, leichte Kratzer zu entfernen, die einzigartige Maserung des Holzes wiederherzustellen und es rundum zu schützen. Aufgrund der nachhaltigen Inhaltsstoffe wie unter anderem Bienenwachs können deine Holzmöbel weiterhin atmen und sind perfekt vor Schmutz, Feuchtigkeit und andere äußeren Einflüsse geschützt. Mit unserem Möbelpflege-Bienenwachs bleibt die natürliche Schönheit deiner Holz-Möbel erhalten und du kannst dich tagtäglich an ihnen erfreuen. Das musst du dafür tun:

    1. Holzmöbel von Staub befreien.
    2. Mit dem weichen Holz-Politur-Schwämmchen das Holz-Wachs hauchdünn auf die Oberfläche auftragen und einwirken lassen.
    3. Fertig! Nachpolieren entfällt, da sich der Glanz durch die hochwertigen Wirkstoffe von allein einstellt.

    Die Holz-Politur von Emma Grün schützt deine Holzmöbel drinnen und draußen. Es ist ratsam, vor der Behandlung das Produkt an einer unsichtbaren Stelle zu testen.

    Inhaltsstoffe: Wollwachs, hochwertiges Bienenwachs, technisches Wachs

    Hinweis: Stets vor der Anwendung an einer unauffälligen Stelle testen. Von Kindern fernhalten.

    Geeignete Oberflächen

    Jede Oberfläche braucht ihre eigene Behandlung – von Glattleder über Holz bis zu
    Marmor. Hier siehst du, wo du das Produkt am besten einsetzen kannst.

    __________________________________________

    Weitere beliebte Kategorien 🌱

    Alle Produkte ansehen
    NEU: Emma ist bio-zertifiziert

    NEU: Emma ist bio-zertifiziert

    Wir sind enorm stolz: Emma Grün ist für den Verkauf von Bio-Lebensmittel durch die Prüfgesellschaft ökologischer Landbau mbH bio-zertifiziert (Kontrollstellen-Code: DE-ÖKO-007)

    Mehr dazu findest du hier.

    Das Emma Grün 100% Zufriedenheits-Versprechen

    Das Emma Grün 100% Zufriedenheits-Versprechen

    Wir stehen für nachhaltige und wirksame Produkte zu fairen Preisen. Wir sind erst glücklich, wenn du es auch bist. Was uns jeden Tag anspornt: Dass ihr unserem jungen Team schon über hunderttausend Mal das Vertrauen geschenkt habt.

    Falls doch mal was bei deiner Bestellung schiefgeht, kannst du dein Produkt kostenlos retournieren. Getreu unserem Motto “Alles für dein Lächeln”. 

    Wenn du Fragen zu Bestellungen und Produkten hast, freuen wir uns, über den Chat oder per E-Mail von dir zu hören.

    ~ Jannik & Louis

    Gründer von Emma Grün

    Schneller Versand, sichere Bezahlung & bester Preis

    Schneller Versand, sichere Bezahlung & bester Preis

    Bei Verschmutzungen, kleinen Reparaturen und Bastelprojekten muss es schon mal schnell gehen. Wir versenden deine Bestellung deswegen immer direkt am nächsten Tag. Wenn du früh bestellst, sogar am selben Tag.

    Das heißt, innerhalb von zwei Tagen hast du deine Bestellung meist schon in den Händen (innerhalb Deutschlands).

    Außerdem wollen wir dir versichern, dass du hier den besten Preis erhältst. Solltest du unsere Produkte irgendwo günstiger finden, so schreib uns einfach eine Nachricht. Bezahlen kannst du wie du magst, von PayPal bis Kreditkarte

    Schnell, zuverlässig, sicher. Alles für dein Lächeln.

    Customer Reviews

    Based on 85 reviews
    87%
    (74)
    7%
    (6)
    1%
    (1)
    2%
    (2)
    2%
    (2)
    M
    Monika K.
    Wohlriechendes Möbelwachs

    Das Möbelwachs zieht gut ein, die Holzstruktur bleibt unverändert erhalten. Sehr wohlriechendes Schutzmittel. Bestens auch für den Innenbereich zu benutzen. Das Holz wird duftend und natürlich vor Feuchtigkeit und Flecken geschützt.
    Ich empfehle dieses tolle Produkt sehr gerne weiter.

    A
    Anonym
    Holzwachs und Reiniger

    Habe den Reiniger und das Holzwachs ausprobiert und finde beides sehr gut.Meine Holzmöbel sehen aus wie neu-außerdem sehr sparsame Anwendung Werde ich auf jeden Fall wieder kaufen

    N
    Norbert B.
    Wachs

    Schnelle Lieferung, sehr gutes Produkt

    J
    Janina D.F.A.
    Lange Versandzeit

    Warte noch....

    P
    Petra P.
    Premium Holzwachs 500ml, natürl. Poliermittel

    Bestellung erfolgte am 29.03.2024!!!!!
    Bis heute - 06.04.2024 - ist die Bestellung n i c h t. erfolgt!!!! Meinerseits vorab bezahlt. Bitte um sofortige Klärung und Rückantwort!

    Ratgeber & Hintergrundinfos

    Holz ist ein natürliches Produkt. Es wird sowohl im Innen- sowie im Außenbereich für die verschiedensten Projekte genutzt und ist dementsprechend den unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt. Besonders zur Herstellung von Möbel aller Art kommt es zum Einsatz und vermittelt mit seiner natürlichen Ausstrahlung allzeit eine wohnliche Atmosphäre. Damit das Naturmaterial seine einzigartige Schönheit behält, bedarf es einer besonderen Zuwendung. 

     

    Mit Ölen, Lacken und Lasuren können die oft strapazierten Holzoberflächen geschützt werden. Aber ebenfalls Möbel-Wachs eignet sich als perfekter Schutz und reichhaltige Pflege. Die Frage nach dem, warum, weshalb und wieso beantworten wir dir jetzt.

     

    Darum muss man Holz pflegen!

     

    Egal ob es um deine Holzmöbel im Innen- oder im Außenbereich geht: Das Naturmaterial ist tagtäglich diversen äußeren Einflüssen ausgeliefert, gegen die man es schützen muss. Und da kommen die Holzpflege-Pflegeprodukte ins Spiel: Damit das Holz seine natürliche Schönheit bewahren kann, haben sie die Aufgabe, genau diese schädlichen Einwirkungen abzuschirmen. Denn unbehandeltes Holz ist sehr empfindlich gegenüber UV-Strahlungen, Hitze sowie Kälte und Feuchtigkeit. Ist das Holz nicht geschützt, können sie tief in das Naturmaterial eindringen und langfristig massive Schäden verursachen. Die Folge: Das Holz wird spröde und rissig und verliert seine natürliche Ausdruckskraft. Damit dies nicht passiert, muss man seine Holzmöbel mit den richtigen Produkten pflegen.

     

    Was versteht man unter Holzwachs?

     

    Die Holzpflege mit Wachs gehört zu den ältesten Verfahren überhaupt. Im direkten Vergleich mit einem Öl, Balsam oder Lasuren besitzt Holzwachs eine auffallend feste Konsistenz. Aufgrund dessen lassen sie sich etwas schwieriger auftragen als ihre Mitstreiter. Jedoch schützen sie Holz deutlich besser vor Feuchtigkeit und das optische Endresultat ist ebenfalls bei Weitem eindrucksvoller als nach einer Behandlung mit einem Öl oder einer Emulsion. 

    Holzwachs ist besonders beliebt bei der Pflege von Einrichtungsgegenständen im Innenbereich. Auch als Antikwachs für Möbel wird es gerne genutzt. Jedoch sollte man beim Kauf darauf achten, welche Inhaltsstoffe das jeweilige Produkt sein Eigen nennt. Fachleute schwören auf Holz- und Möbelwachs, das aus nachhaltigen Rohstoffen wie Bienen- oder Wollwachs gewonnen wird. Diese Produkte enthalten natürliche Fettsäuren. Sie dringen tief in das Material ein, anstatt nur an der Oberfläche zu verweilen. Somit wird das Naturmaterial optimal gepflegt und kann trotzdem noch atmen. Erhältlich ist Holz-Wachs in farblos und in farbig.

     

    Welche unterschiedlichen Arten von Wachsen gibt es?

     

    Holz-Wachs gibt es in verschiedenen Ausführungen. Als Basiswachs werden jedoch häufig Arten wie Pflanzen- oder Bienenwachs verwendet. Aber nicht nur in der nachhaltigen Version werden sie angeboten. Manche Holzwachse werden leider auch immer noch synthetisch hergestellt.

     

    Möbelpflege aus Bienenwachs:

     

    Bienenwachs eignet sich zum Pflegen sowie zum Imprägnieren von Holzoberflächen. Es ist perfekt für die Behandlung von Möbel, Holzböden sowie Holzdecken und schützt das Naturmaterial vor Kratzern, Feuchtigkeit und Verschmutzungen. Bienenwachs hat den Vorteil, dass es die Poren des Holzes nicht verschließt und das Material atmen lässt. Somit wirken die pflegenden Inhaltsstoffe von innen heraus und sorgen für einen schönen und natürlichen Glanz. Jedoch sollte man beim Kauf darauf achten, dass das Bienenwachs zur Holzpflege nicht mit schädlichen Stoffen versetzt wurde. Denn nur dann kann es dein Holz perfekt pflegen, ist unbedenklich für Mensch und Tier und schadet der Umwelt nicht.

     

    Möbelpflege aus Karnaubawachs:

     

    Dieses Wachs wird aus den Blättern der brasilianischen Karnaubapalme gewonnen. Es ist vegan und kommt hauptsächlich in der Kosmetik- und Lebensmittelindustrie, in Medikamenten sowie in Autowachsen und Polituren zum Einsatz. Auf Holzoberflächen wirkt es Wasser- und schmutzabweisend und verleiht ihnen einen natürlichen Glanz.

     

    Möbelpflege aus Hartwachs-Öl:

     

    Hartwachs-Öl besteht gleich aus mehreren Harzen, Wachsen und Ölen. In den meisten Fällen sind Karnaubawachs sowie hochwertige Pflanzenöle wie unter anderem chinesisches Tungöl Bestandteil von Hartwachsöl. Es eignet sich besonders gut für die Behandlung von strapazierten Flächen und Holzböden. Aber ebenfalls Küchenarbeitsflächen sowie Holzbretter profitieren von dem nachhaltigen Öl. Es ist lebensmittelecht und für den Menschen und Tiere unbedenklich. Auch unserer Umwelt fällt es nicht zur Last.

     

    Möbelpflege mit Holz-Butter:

     

    Holz-Butter besteht ausnahmslos aus natürlichen Rohstoffen und ist lebensmittelecht. Sie eignet sich für alle Holzarten und kann für unbehandeltes, geöltes, gewachstes oder lackiertes Holz genutzt werden. Zudem wirkt sie nährend und gleichzeitig schützend. Deine Holzoberflächen erstrahlen nach der Behandlung in einem seidenmatten Glanz. Aufgrund ihrer Lebensmittelechtheit wird Holz Butter häufig für die Pflege von Küchenarbeitsplatten und Schneidebretter genutzt. Für ein optimales Ergebnis solltest du die Butter mit einem Tuch oder einem weichen Schwamm in das Holz einarbeiten. Anschließend ungefähr drei Stunden einziehen lassen und bei Bedarf nachpolieren. Gut zu wissen: Unbehandeltes Holz wird im Nachhinein etwas dunkler.

     

    Holz richtig pflegen: Wie trägt man Wachs auf?

     

    Hochwertige Wachse lassen sich leichter ins Holz einarbeiten als minderwertige. Bevor man mit der Pflege beginnt, sollten die zu bearbeitenden Bereiche sauber und trocken sein. Sind die zu behandelnden Flächen rau, ist es ratsam sie zuvor mit einem feinen Schleifpapier zu glätten. Abhängig von der Konsistenz des Wachses eignet sich zum Auftragen ein Tuch, ein Pinsel oder ein weicher Schwamm. Nachdem es in kreisenden, sanften Bewegungen in das Holz eingearbeitet wurde, sollte es vollkommen einziehen. Abhängig vom Wachs geht dies manchmal schnell oder dauert etwas länger. Gut zu wissen: Ist das Holz extra durstig und braucht besonders viel Pflege, ist eine zweite Behandlung sinnvoll.

     

    Holz ölen oder wachsen: Was ist besser für das Naturmaterial?

     

    Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Holz zu pflegen. Egal ob du eine Emulsion, ein Öl oder ein Wachs für deine empfindlichen Holzoberflächen nutzen möchtest: Wir empfehlen dir in erster Linie darauf zu achten, dass es frei von chemischen Inhaltsstoffen ist. Einzig in der Reihenfolge, also wenn deine Holzgegenstände besonders viel Zuwendung benötigen, solltest du einiges beachten. Denn Holzöl besitzt die Eigenschaft, aufgrund seiner Konsistenz tiefer in das Material einzuziehen als ein Wachs. Jedoch wirkt es nicht imprägnierend. Wachse hingegen schützen empfindliche Oberflächen vor äußeren Einflüssen in Perfektion. 

     

    Wir raten dir eine Kombination aus beiden Optionen zu praktizieren. Bedenke jedoch bei deinem Vorgehen, dass du dein Naturholz als erstes mit einem Holzöl behandelst, bevor du zum Wachs greifst. Würdest du nämlich umgekehrt agieren, also zuerst wachsen und im Nachhinein ölen, könnte das Produkt nicht mehr einziehen, da die Oberfläche mit dem Wachs bereits versiegelt wurde. Darum: Zuerst das Holz ölen und wenn das Produkt komplett eingezogen ist, wachsen. Dann hat dein Holz den besten Schutz und ist vor äußeren Einflüssen optimal geschützt.