Zu Inhalt springen
Klimaneutraler Versand 📦 Über 100.000 Kunden 🚚 1-3 Tage Lieferzeit
📦 Klimaneutraler Versand 🚚 1-3 Tage Lieferzeit

Imprägnierspray für Schuhe 250 ml, nachhaltige Imprägnierung für wasserabweisende Schuhe & Sneaker

Ursprünglicher Preis €14,95
Ursprünglicher Preis €29,90
€14,95
€14,95
Aktueller Preis €14,95
250.0 ml | €59,80 / l
inkl. MwSt.
Mengenvorteile: 1 x Schuh Imprägnierer
€59,80 / 1 l
€49,90 / 1 l
(17% Ersparnis)
Verfügbarkeit:
auf Lager - in 1-3 Tagen bei dir
Verfügbarkeit:
auf Lager - in 1-3 Tagen bei dir

☔️ Starke und gleichmäßige Imprägnierung

👟 Divers einsetzbar - auch auf tex Stoffen

🌿 Imprägnierung durch Lotuseffekt und Erhalt der Atmungsaktivität

👍 Ohne Aerosole & bedenkliche Inhaltsstoffe

😉 Made in Germany

    FAQ: Antworten auf häufige Fragen

    Kann ich damit auch Wildlederschuhe imprägnieren?

    Ja, der Imprägnierer ist für alle Oberflächen geeignet, inklusive Wild- und Rauleder.

     

    Hat der Imprägnierer trotz milder Inhaltsstoffe eine gute Imprägnierleistung?

    Ja, dafür ist lediglich die Anwendung entscheidend. Der Imprägnierschutz legt sich in Lagen auf den Schuh. Deswegen ist es für einen starken Schutz ratsam, nach der Eintrocknung direkt ein zweites oder drittes Mal zu imprägnieren. 

    Du kennst uns vielleicht aus

    Das Problem

    Herkömmliche Imprägnier-Sprays enthalten sehr oft bedenkliche Inhaltsstoffe wie PFAS. Die chemischen Stoffe sorgen zwar dafür, dass Oberflächen Schmutz- und wasserabweisend sind. Jedoch reichern sich die langlebigen, künstlich hergestellten Substanzen im Verlauf der Zeit in der Außenwelt an, wo sie unsere Umwelt belasten. Ebenfalls bei der Reinigung gelangen sie über die Kläranlagen in unser Grundwasser. Das dies zu enormen Umweltbelastungen führt, erklärt sich fast schon von selbst.

    Die Lösung

    Nachhaltige Produkte wie das Emma Grün Schuh-Imprägnierspray wirken ohne bedenkliche Inhaltsstoffe. Sie sorgen dafür, dass deine Sneaker und Schuhe optimal vor Schmutz, Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen geschützt sind. Und dies, ohne dabei die Atmungsaktivität des Materials zu beeinflussen. Außerdem sind Produkte wie diese sehr ergiebig, einfach in der Anwendung und aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe ungefährlich für den Menschen, seine Haustiere und die Umwelt.

    Die Anwendung

    Die Anwendung

    Das wasserabweisende Spray enthält natürliche Inhaltsstoffe, die eine lange Tradition haben und bereits unsere Großeltern bei der Pflege ihrer Fußbekleidung nutzten und zu schätzen wussten. Das Emma Grün Imprägnierspray/Sneaker bietet deinen Schuhen dank des Lotus-Effekts einen perfekten Schutz gegen Verschmutzungen und Nässe. Es eignet sich zum Imprägnieren von Oberflächen aus Stoff, Gummi, Sportmaterial wie unter anderem für die meisten Tex-Membrane, Goretex und Sympatex sowie für alle Arten von Natur- und Kunstleder. Egal, ob du deine schicken Schuhe, Alltagssneaker oder Wanderschuhe schützen möchtest: Das Emma Grün Schuh-Imprägnierspray funktioniert ohne bedenkliche Inhaltsstoffe sowie Hitzeaktivierung und ist nach dem Trocknen sofort aktiv. Für ein perfektes Ergebnis gehst du folgendermaßen vor:

    1. Schuhe vor dem Imprägnieren von Verschmutzungen befreien. Hierfür empfehlen wir dir unseren Emma Grün Sneaker-Reiniger.
    2. Anschließend das Spray gleichmäßig in einer dünnen Schicht auftragen. Dies funktioniert mithilfe des feinen Sprühnebels optimal.
    3. Trocknen lassen. Fertig!

    Inhaltsstoffe: Wasser, Lösemittel, Zuckersäure, Konservierungsmittel

    Hinweis: Stets vor der Anwendung an einer unauffälligen Stelle testen. Von Kindern fernhalten.

    Geeignete Oberflächen

    Jede Oberfläche braucht ihre eigene Behandlung – von Glattleder über Holz bis zu
    Marmor. Hier siehst du, wo du das Produkt am besten einsetzen kannst.

    __________________________________________

    Customer Reviews

    Based on 6 reviews
    100%
    (6)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    B
    Basam E.
    sehr gut

    Mir gefällt

    R
    Ralf z.
    Gutes Produkt

    Schnelle Lieferung - Produkt ist gut zu verarbeiten.

    x
    xfp
    Mega Imprägnierspray

    Finde es toll endlich ein Imprägnierspray für Schuhe gefunden zu haben, welches nicht in einer Aluminium-Flasche kommt. Dieser ist super einfach zum anwenden und mit ein paar Spritzern kann man den ganzen Schuhe bestreichen. Super ist auch der Schwamm der mitgeliefert wird.

    NEU: Emma ist bio-zertifiziert

    NEU: Emma ist bio-zertifiziert

    Wir sind enorm stolz: Emma Grün ist für den Verkauf von Bio-Lebensmittel durch die Prüfgesellschaft ökologischer Landbau mbH bio-zertifiziert (Kontrollstellen-Code: DE-ÖKO-007)

    Mehr dazu findest du hier.


    Das Emma Grün 100% Zufriedenheits-Versprechen

    Das Emma Grün 100% Zufriedenheits-Versprechen

    Wir stehen für nachhaltige und wirksame Produkte zu fairen Preisen und sind erst glücklich, wenn du als Kundin es auch bist. Wir sind dankbar, dass ihr unserem jungen Team schon über fünfzigtausend Mal das Vertrauen geschenkt habt. Das spornt uns jeden Tag von neuem an. 

    Falls doch mal was bei deiner Bestellung schiefgeht, kannst du dein Produkt kostenlos retournieren. Getreu unserem Motto “Alles für dein Lächeln”. 

    Wenn du Fragen zu Bestellungen und Produkten hast, kannst du uns auch immer über den Chat oder per E-Mail erreichen.

    Wir freuen uns darauf, von dir zu hören

    ~ Jannik & Louis

    Gründer von Emma Grün


    Schneller Versand, sichere Bezahlung & bester Preis

    Schneller Versand, sichere Bezahlung & bester Preis

    Bei Verschmutzungen, kleinen Reparaturen und Bastelprojekten muss es schon mal schnell gehen. Wir versenden deine Bestellung deswegen immer direkt am nächsten Tag. Wenn du früh bestellst, sogar am selben Tag.

    Das heißt, innerhalb von zwei Tagen hast du deine Bestellung meist schon in den Händen (innerhalb Deutschlands).

    Außerdem wollen wir dir versichern, dass du hier den besten Preis erhältst. Solltest du unsere Produkte irgendwo günstiger finden, so schreib uns einfach eine Nachricht. Bezahlen kannst du wie es dir am liebsten ist, von Überweisung über PayPal bis Kreditkarte

    Schnell, zuverlässig, sicher. Alles für dein Lächeln.


    Weitere beliebte Kategorien 🌱

    Alle Produkte ansehen

    Ratgeber & Hintergrundinfos

    Das Imprägnieren zählt mit zu den bekanntesten Arten der Schuhpflege. Aber was bewirkt dieser Vorgang überhaupt, was gilt es bei der Pflege zu beachten und warum sollten wir unsere Schuhe regelmäßig imprägnieren? Fragen über Fragen, die wir im folgenden Ratgeber einmal genauer unter die Lupe genommen haben.


    Was versteht man unter einer Imprägnierung?

    Beim Prozess des Imprägnierens wird ein spezieller Imprägnier-Stoff auf ein Material aufgetragen. Er ist dafür verantwortlich, die Materialeigenschaften vorteilhaft zu verändern. Kurz und knapp könnte man auch sagen, dass eine Veredelung des Werkstoffs stattfindet. Anwendung findet dieser Vorgang vor allem bei Textilien sowie Kunst- und Naturleder. Die Materialien erfahren dadurch eine Hydrophobierung und werden somit unempfindlich gegen Schmutz und Nässe gemacht. Die einzelnen Methoden zur Behandlung sind abhängig vom jeweiligen Produkt unterschiedlich. Nichtsdestotrotz beruhen sie jedoch immer auf demselben Prinzip: Es wird eine filmbildende Substanz auf den Werkstoff aufgetragen, die ihn resistent gegen Schmutzablagerungen und Feuchtigkeit macht. 


    Darum ist Leder wasseranziehend!

    Naturleder besitzt Poren. Sie agieren wasseranziehend. Um die Atmungsaktivität des Naturmaterials zu erhalten, werden bei der Gerbung ganz bewusst nicht alle Poren verschlossen. Darum ist Leder nicht wasserdicht, saugt Feuchtigkeit auf und braucht zusätzlichen Schutz. Aber warum werden im Herstellungsprozess nicht sämtliche Poren verschlossen, damit das Material gegen äußere Einflüsse optimal geschützt ist? Diese Frage ist schnell beantwortet: Wäre dies der Fall, ist das Material nicht in der Lage, pflegende Substanzen aufzunehmen, die es zum Erhalt seiner natürlichen Ausstrahlung dringend braucht. Ebenfalls die Aufnahme und Regulierung im Inneren der Schuhe wie beispielsweise durch Fußschweiß könnte bei geschlossenen Poren nicht stattfinden. Jedoch hat dieser positive Effekt auch einen Nachteil, nämlich wenn Sneaker einer feucht-kalten Witterung ausgesetzt sind.


    Was bewirkt eine Imprägnierung?

    Leder wird mithilfe einer Imprägnierung an der äußeren Oberfläche hydrophob, also wasserabweisend gemacht. So verringern sich durch das Aufbringen einer speziellen Schicht die Kohäsionskräfte des Werkstoffes und die Kohäsionskräfte des Wassers überwiegen. Dieser Prozess führt zu einer Tröpfchen-Bildung: Dem sogenannten Lotuseffekt. Das Wasser kann dadurch am Material abperlen, ohne in den Werkstoff einzudringen und behält trotzdem seine Atmungsaktivität. Dies hat den Vorteil, dass imprägnierte Schuhe rundum geschützt sind, aber dennoch Pflege aufnehmen können und auch in der kalten Zeit des Jahres ein schweißfreies Tragegefühl garantieren.


    Warum ist das Imprägnieren von Schuhen so wichtig?

    Damit deine Sneaker gegen Wind und Wetter gewappnet sind, solltest du sie regelmäßig imprägnieren. Um ehrlich zu sein, ist das Imprägnieren sogar die wichtigste Maßnahme, um deine Schuhe rundum vor äußeren Einflüssen zu schützen. Vor allem offenporige Lederschuhe aus Wildleder schreien geradezu nach einem Schutz wie diesem. Denn sie sind äußerst empfindlich gegen Schmutz und Feuchtigkeit und würden ohne Vorkehrungen wie diese nicht lange überleben. 

    Durch das regelmäßige Imprägnieren wird die Oberfläche deiner Schuhe aber nicht nur vor Feuchtigkeit geschützt. Ebenfalls das Eindringen von Schmutzpartikeln wird durch die Pflege verhindert, was besonders im Herbst und im Winter vorteilhaft ist und die Lebensdauer deiner Lieblingsschuhe um ein Vielfaches verlängert. 


    Wie imprägniert man seine Schuhe & Sneaker richtig?

    Die Meinung, dass man beim Imprägnieren von Schuhen nichts falsch machen kann, erweist sich in der Praxis leider oftmals als unwahr. Denn sie oberflächlich mit irgendeinem herkömmlichen Mittel einzunebeln, reicht für einen perfekten Schutz schlichtweg nicht aus. Die folgenden Tipps helfen dir dabei Fehler zu vermeiden:

    1. Als Erstes ist es wichtig, Staub und sämtliche Verschmutzungen zu entfernen. Lasse deine Schuhe nach der Reinigung vollständig trocknen: Nur dann lassen sie sich perfekt imprägnieren!

    2. Trage das Imprägnier-Spray in einem Abstand von circa zwanzig bis dreißig Zentimetern gleichmäßig auf. Übrigens: Auch die Schuhnähte und Schnürteile benötigen einen Schutz!

    3. Diesen Vorgang solltest du zwei- bis dreimal wiederholen. Denn für einen perfekten Imprägnierschutz ist es besser, mehrere dünne Schichten aufzutragen als eine dicke. Zwischen den einzelnen Anwendungen musst du jede einzelne Lage vollkommen trocknen lassen.

    4. Zum Abschluss müssen deine Schuhe nochmals vollständig trocknen. 

    5. Nun sind sie perfekt präpariert und einem Fußmarsch im Regen oder Matsch steht nichts mehr im Wege.


    Wie häufig sollte man seine Schuhe imprägnieren?

    Hierbei gilt: Man sollte seine Schuhe lieber öfter und sparsam imprägnieren, als sie ab und an mit einem Produkt zuzukleistern. Wichtig: Auch neue Exemplare bedürfen vor dem ersten Tragen einen Schutz. Wird das Material dann im Alltag strapaziert, entstehen beim Gehen und Laufen minimale Kollisionen. Sie und die äußeren Einflüsse verursachen, dass sich die dünne Imprägnierungsschicht mit der Zeit abnutzt und aufgefrischt werden muss. Aus diesem Grund ist es wichtig, gerade wenn es draußen ungemütlich wird, den Schutz regelmäßig zu erneuern. Fachleute empfehlen, den Imprägniervorgang nach zehnmaligem Tragen der Schuhe zu wiederholen. Sind sie durch einen Regenguss oder Schneematsch nass geworden, solltest du deine Schuhe sogar gleich, nachdem sie wieder trocken sind, erneut mit dem richtigen Imprägnierspray präparieren. 


    Ist das Imprägnieren von Schuhen umweltschädlich?

    Damit du deinen Schuhen einen rundum Schutz bieten kannst und der Umwelt nicht schadest, ist es immer ratsam, nachhaltige Produkte zu wählen. Sie erledigen ihren Job mithilfe von natürlichen Hausmitteln und sind frei von bedenklichen Inhaltsstoffen wie unter anderem PFAS und schädlichen Aerosolen, die nicht nur Mutter Natur belasten, sondern ebenfalls der Gesundheit des Menschen schaden. Denn gelangen beispielsweise Aerosole in die Lunge, können sie zu Übelkeit oder sogar zu Vergiftungserscheinungen führen. 

    Ein weiteres Problem: Gelangen bestimmte chemische Stoffe in Form von Schwebeteilchen in die Lunge, können sie Reizungen der unteren Atemwege verursachen und bei Asthmatikern einen Asthmaanfall auslösen. Ebenfalls können sich die bedenklichen Inhaltsstoffe in unserem Lungengewebe einlagern und dort gefährliche Entzündungen herbeiführen. Und sind wir mal ehrlich: Warum sollten wir Mittel verwenden, die mit ihren Inhaltsstoffen einen irreversiblen Schaden anrichten? Wir haben nämlich die Wahl und können auf Produkte zurückgreifen, die nicht nur im vollen Umfang schützen und pflegen, sondern aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe auch noch vollkommen unbedenklich für Mensch, Tier und die Umwelt sind?